user_mobilelogo

 

Vermietung

 Bei leerstehenden Wohn- oder Gewerbeeinheiten übernimmt ein extra geschulter Mitarbeiter unseres Hauses die Aquise von Interessenten.
Weiterhin arbeiten wir mit einem namhaften regionalen Maklerunternehmen zusammen,
welches auf Wunsch des Eigentümers in entsprechenden professionellen Vermietungsbörsen die Wohnungen zusätzlich bewirbt.
Vom ersten grundlegenden Auskünften per Telefon über die Wohnungsbesichtigung bis hin zur Erstellung des Mietvertrages
wird der Mietinteressent ausschließlich vom Vermietungsspezialisten betreut. Dies garantiert hohe Individualität und vermeidet Informationsverluste.
Schon während der Kündigungsfrist beginnen wir mit der Nachmietersuche und vereinbaren erste Besichtigungen der leerwerdenden Einheit.
Durch diese Vorgehensweise steigen die Chancen einer nahtlosen Weitervermietung erheblich.
Sobald der Mietinteressent sein ernsthaftes Interesse an der Wohnung bekundet hat, erfolgt eine Bonitätsprüfung
anhand der sogenannten Mieterselbstauskunft.
Hierbei werden Einkommensverhältnisse, eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung vom Vorvermieter sowie gegebenenfalls eine Kreditreformauskunft verlangt.
Bei nicht ausreichender Bonität besteht ersatzweise jederzeit die Möglichkeit von Seiten des Mieters,
eine selbstschuldnerische Bürgschaft bei zu bringen, um die Anmietung zu realisieren.